Blockheizkraftwerke

Den Top-Wirkungsgrad nutzen.
Abwärme effektiv nutzen

Der „normale“ Brennkessel macht Heizöl, Gas oder Holz zu Wärme. Zusätzlich erzeugt ein Blockheizkraftwerk auch noch Strom. Das Zauberwort heißt Kraft-Wärme-Kopplung: die Nutzung von Abwärme bei der Stromerzeugung zum Heizen. Die Blockheizkraftwerke liegen im Hinblick auf Energieeffizienz an der Spitze moderner Haustechnik.

Fördermittel nutzen

Nur wenige Haustechnikanlagen sind energieeffizienter als die Mini-Kraft-Wärme-Koppler. Die steigenden Energiepreise machen Blockheizkraftwerke im Eigenheim immer attraktiver. Blockheizkraftwerke sind zwar teurer als herkömmliche Heizkessel. Aber durch die Fördermittel und Stromvergütung amortisiert sich die Anlage in kurzer Zeit. Sie interessieren sich für das Blockheizkraftwerk? Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich und detailliert.

Blockheizkraftwerk 01 Blockheizkraftwerk 02 Blockheizkraftwerk 03
Rufen Sie am besten einfach gleich an (24/7):  04223 931010